Was gebs neies?

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wolfstein,

leider wird unser Alltag noch immer von der Corona-Pandemie beeinflusst. Zur Zeit des Schreibens dieser Zeilen ist die Lage sogar schlimmer als bei meinem letzten Grußwort.

Unser Landkreis ist seit mehreren Tagen über dem Inzidenzwert von 100 Infektionen in 7 Tagen, bezogen auf 100 000 Bewohner. Somit gilt der bundeseinheitliche Lock-Down auch für uns.

Die einschränkenden Maßnahmen behindern uns in unserer Bewegungsfreiheit und in unseren Gewohnheiten. Für etliche Besuche in Geschäften und Einrichtungen aber auch für die Sicherheit unserer Familie und Freunde wurden Testcenter eingerichtet. Die Testmöglichkeiten in Wolfstein befinden sich in der Turnhalle im Tauchental und im Sport und Freizeitcenter. Hier kann man einen aktuellen Corona-Test mit vierundzwanzig stündiger Gültigkeit erhalten.

Alle Tester leisten diese Tätigkeit ehrenamtlich und unentgeltlich. Dieser freiwillige Einsatz für die Menschen ist etwas ganz Besonderes. Allein in der Turnhalle haben sich über 50 Personen für den Einsatz gemeldet. Ich danke allen Helfern ganz herzlich für diesen Dienst an der Allgemeinheit. Die große Zahl an Tests und der Dank der Getesteten an die Helfer unterstreicht die Wichtigkeit dieses Tuns.

Da aktuell die Lieferungen an Impfstoff an Fahrt gewonnen haben, werden die Impfungen auch von unseren Hausärzten in großem Maße durchgeführt. Auch hierfür ergeht mein herzlicher Dank an Dr. Hübentahl und Frau Carina Klahr vom MVZ Dress. Schneider.

Für uns alle hoffe ich, dass durch die Impfung von immer mehr Personengruppen die Einschränkungen durch das Corona Virus bald aufgehoben werden und wir alle wieder zu unserem normalen Leben zurückkehren können.

Ihr Herwart Dilly
Stadtbürgermeister